28. März 2017, 14:37

Berliner und Tierärztliche Wochenschrift

Schwerpunkt Veterinary Public Health

Die Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift ist eine der renommiertesten wissenschaftlichen Zeitschriften für Tiermediziner in Deutschland. Inhaltlicher Schwerpunkt ist der Bereich Veterinary Public Health. Die Zeitschrift ist das offizielle Organ der Fachgruppe Bakteriologie und Mykologie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft. weiterlesen

Fachartikel

Lange Arbeitszeiten, geringes Einkommen und Unzufriedenheit: Gegenüberstellung der Situation praktizierender Tiermediziner mit vergleichbaren Berufsgruppen der deutschen Bevölkerung

Long working hours, low income and dissatisfaction: Comparison of veterinary practitioners’ situation and similar professions of the German general population weiterlesen

Der Schulbegleithundetest: Ein Eignungstest für den Einsatz von Hunden als Schulbegleithunde

The school assistance dog test: An aptitude test for dog’s use as school assistance dogs weiterlesen

A retrospective cohort study on the association between Mycobacterium avium subsp. paratuberculosis infection among offspring and their dams in Holstein cows

Eine retrospektive Kohortenstudie über den Zusammenhang zwischen einer Mycobacterium avium subsp. paratuberculosis-Infektion bei Nachkommen und deren Mutterkühen in Holstein Kühen weiterlesen

Clinical and serological investigations on caseous lymphadenitis in goat breeding herds in Baden-Wuerttemberg

Klinische und serologische Untersuchungen zur Pseudo tuberkulose in Ziegenzuchtherden in Baden-Württemberg weiterlesen

Das Angebot essbarer Insekten und Skorpione in Deutschland – Ergebnisse einer Internetrecherche

The supply with edible insects and scorpions in Germany – results of an internet-based survey weiterlesen

First tick-borne encephalitis in a dog resident in Northern Germany

Erste Frühsommer-Meningoenzephalitis bei einem Hund in Norddeutschland weiterlesen

Actinomyces hyovaginalis associated with chronic suppurative arthritis in an adult giraffe (Giraffa camelopardalis reticulata)

Actinomyces hyovaginalis – isoliert von einer chronisch-eitrigen Arthritis einer adulten Giraffe (Giraffa camelopardalis reticulata) weiterlesen

Zero-inflated model to identify risk factors of human Crimean-Congo hemorrhagic fever in Pakistan

Ein zero-inflated Modell zur Identifizierung von Risikofaktoren für das hämorrhagische Krim-Kongo-Fieber in Pakistan weiterlesen

Untersuchungen zum Vorkommen von Endoparasiten bei kleinen Wiederkäuern im Osten von Österreich und deren Zusammenhang mit klinischen Parametern

Occurrence of endoparasites in the eastern part of Austrian small ruminants and their connection with clinical parameters weiterlesen

Canine haemophilia A caused by a thymine to cytosine nucleotide exchange at nucleotide position 6217 in a Great Dane

Canine Hämophilie A bei einer Deutschen Dogge, verursacht durch einen Thymin zu Cytosin Nukleotidaustausch an der Nukleotidposition 6217 weiterlesen

Special Issue ISAH

ISAH Congress Logo

XVIII Congress on Animal Hygiene - ISAH 2017 - Mazatlán, Mexico, March 19-23, 2017.
Hier finden Sie weitere Informationen.

Open Access

Open Access
Online first und weltweit verlinkt! Die Autoren der Berliner und Münchener Tierärztlichen Wochenschrift (BMTW) haben die Möglichkeit, ihre Beiträge im Volltext frei zugänglich auf www.vetline.de zu publizieren (Open Access). Weitere Informationen finden Sie hier.
Hier geht es zu allen Open-Access-Artikeln!

Neues Themenheft






Am 10. Mai 2017 erscheint das neue Themenheft "Tierschutzplan Niedersachsen" der Berliner und Münchener Tierärztlichen Wochenschrift (BMTW).

„Für eine zukunftsfähige, in der Bevölkerung akzeptierte landwirtschaftliche Nutztierhaltung ist im Spannungsfeld verschiedener Interessen insbesondere ein Diskurs relevanter Akteure der Gesellschaft auf sachlicher Ebene erforderlich. Diesen Ansatz verfolgt der im April 2011 ins Leben gerufene Tierschutzplan Niedersachsen mit seinen rund 50 Tierschutzzielen. Welche Maßnahmen im Rahmen des Tierschutzplans bisher für eine nachhaltige und tierwohlorientierte Nutztierhaltung auf den Weg gebracht worden sind und welchen Beitrag diese Initiative im Hinblick auf eine nationale Tierschutzstrategie leisten kann, wird von zahlreichen Autoren in dem Themenheft der Berliner und Münchener Tierärztlichen Wochenschrift beschrieben.“

Dr. Jörg Baumgarte, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz


(Foto: yannick vincent – Fotolia.com)

Abonnement

Abobestellung

Article Alert - Newsletter Anmeldung

Impact Factor

Impact Factor
Der Impact Factor der Zeitschrift
Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift liegt aktuell bei 0,650 (2015)

Manuskripteinreichung |
Manuscript Submission

Herausgeber

Prof. Dr. Lothar H. Wieler                                    

Robert Koch-Institut

Nordufer 20

13353 Berlin                                       

bmtw-redaktion@schluetersche.de

Redaktion

Dr. Elke Vieler

Telefon 030 8058-5413

Fax 030 8058-5412

bmtw-redaktion@schluetersche.de

 


© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG | Kontakt | Sitemap | Mediadaten | Impressum | AGB
powered by SiteFusion