Der Praktische Tierarzt 30.06.2017

Genetische Trends im Besamungsbullenbestand bei Deutschen Holsteins

Moderne Zuchtziele sind komplex. Der Milcherzeuger wünscht sich ein breites Angebot bester Bullen zu günstigsten Preisen. Dabei ist eine Vielfalt in der Angebotsliste wichtig, um individuelle Anpaarungen sicherzustellen beziehungsweise Inzucht zu vermeiden.

Downloadartikel

Kostenloser Download für Abonnenten!

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG