ANZEIGE | Die Royal Canin „Grundausstattung“: 10.07.2017

Jetzt testen und 3 IDEXX Check-up Profile gratis erhalten

Die am häufigsten in der Tierarztpraxis diagnostizierten Krankheitsbilder von Hunden und Katzen sind Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Haut sowie an Blase und Nieren.

 - 
Foto: Royal Canin

Neben der tierärztlichen Therapie spielt in solchen Fällen die Ernährung eine wichtige Rolle, um die Gesundheit der Vierbeiner zu fördern. Als optimale Grundausstattung für die wichtigsten Indikationen hat Royal Canin jetzt sieben diätetische Spezialprodukte zusammengestellt. Mit diesen maßgeschneiderten Ernährungslösungen kann die Vitalität der Tiere nachhaltig verbessert werden. Wer das Paket bis Ende September 2017 bestellt, erhält zusätzlich drei kostenlose Check-Up Profile für Hunde und Katzen vom Labor IDEXX. 

Das Paket enthält für Katzen die Royal Canin Spezialnahrungen Urinary S/O High Dilution, Renal als Feucht- und Trockennahrung sowie Gastro Intestinal, für Hunde Hypoallergenic und Gastro Intestinal Feucht- und Trockennahrung.

Urinary S/O High Dilution hat einen niedrigen RSS-Wert und ist damit ideal geeignet für Katzen mit Harnsteinen sowie zur Prophylaxe von Struvit und Kalziumoxalat, da es die selbständige Flüssigkeitsaufnahme steigert. Renal sorgt durch hochwertige Proteine für eine Entlastung der Nieren und kann damit Urat- und Cysteinsteinen bei Katzen vorbeugen. Für die diätetische Unterstützung von Hunden in der Rekonvaleszenz sowie bei Anorexie eignet sich Gastro Intestinal. Hypoallergenic ermöglicht als Eliminationsdiät einen breiten Einsatz bei Hauterkrankungen bis hin zu chronischen Magen-Darm-Erkrankungen.

Weitere Informationen unter www.royal-canin.de