30. April 2017, 10:56

Im Fokus

Fotolia_133812953_Subscription_Yearly_L_PLUS.jpg

Harnsteinbildung unter Allopurinol − ein Fall aus der Praxis

Ein an Leishmaniose erkrankter und mit Allopurinol vorbehandelter Hund wird in eine neue Praxis überwiesen. Die Tierärztin fragt sich, ob ihr Patient purinarm ernährt werden sollte. weiterlesen

MEV85033.jpg

Unterschätzter Stress

Das Einsetzen von Ohrmarken führt bei Ferkeln ohne Analgesie zu einem stärkeren Cortisolanstieg als das Kupieren von Schwänzen. Expertin Jasmin Numberger über die Schmerzforschung im Nutztierbereich. weiterlesen

Fotolia_14604833_L.jpg

Taugt Laktat als Prognostikum?

Bei schwer kranken Patienten ist es häufig schwierig vorauszusagen, ob sich das Tier wieder erholen wird. Amerikanische Forscher fanden jetzt heraus, dass Laktat ein guter Indikator für die Prognosestellung bei Katzen sein kann. weiterlesen

engelmeier_1a.tif

Junghund mit progressiver Parese − ein Fall zum Mitdenken

Ein vier Monate alter Tierschutzwelpe aus Italien wird mit fortschreitender Lähmung der Hintergliedmaße in der Tierklinik vorgestelllt. Zunächst wird ein Trauma vermutet. weiterlesen

Fotolia_141259950_Subscription_Yearly_XXL_PLUS.jpg

Diätetische Diarrhoe bei Kaninchen

Kaninchen werden häufig zu kohlenhydratreich gefüttert und leiden unter Dysbiosen. Wie kann die Darmflora dauerhaft saniert und stabilisiert werden? weiterlesen

Open Access

Nottötung von Schweinen

Emergency killing of pigs weiterlesen

Zervikaler Dermoidsinus bei einem Rhodesian Ridgeback und einem Rhodesian Ridgeback Mischling

Cervical dermoid sinus in a Rhodesian ridgeback and a Rhodesian ridgeback cross weiterlesen

Lange Arbeitszeiten, geringes Einkommen und Unzufriedenheit: Gegenüberstellung der Situation praktizierender Tiermediziner mit vergleichbaren Berufsgruppen der deutschen Bevölkerung

Long working hours, low income and dissatisfaction: Comparison of veterinary practitioners’ situation and similar professions of the German general population weiterlesen

Journal Club

Entzündungs-Plasmamarker und hämostatische sowie endotheliale Aktivität bei adipösen Hunden

Übergewicht ist eines der am häufigsten vorkommenden gesundheitlichen Probleme bei Hunden. Die Inzidenz von Fettleibigkeit bei Hunden steigt dabei parallel zur Adipositas bei Menschen an. weiterlesen

Breath-by-breath-Spirometrie und relative Fluss-Zeit-Indizes zur equinen Lungenfunktionsprüfung

Pferde sind häufig von nichtinfektiösen, reversiblen Atemwegsobstruktionen betroffen. Pulmonale Funktions-Tests (PFT) werden zur Diagnose dieser Erkrankungen und zur Überprüfung des Behandlungserfolgs eingesetzt. weiterlesen

Vertikaler Bewegungsradius der Mandibel bei anästhesierten Hunden und Katzen

Die objektive Ermittlung des vertikalen Bewegungsspielraums vom Mandibulargelenk könnte helfen, eine Reihe von Beschwerden, die mit Bewegungseinschränkungen in diesem Gelenk einhergehen, frühzeitig zu erkennen. weiterlesen

Termine - eingestellt und gefunden!

Sie bieten eine spannende Fortbildung für Tierärzte oder Tiermedizinische Fachangestellte?
Machen Sie Ihre Termine gratis auf vetline.de sichtbar - jetzt auch kurzfristig mit unserem praktischen Online-Formular.

Zum Terminformular geht es hier entlang.

Sie suchen eine Fortbildung? Dann nutzen Sie unsere Termindatenbank.

Herzensangelegenheiten: Wissenswertes zum Hundeherz


Die Diagnose "Herzerkrankung" wirft viele Fragen auf. Auf die zehn häufigsten liefert diese kleine Broschüre erste Antworten. Geben Sie den Ratgeber an Ihre Patientenbesitzer weiter.
Hier können Sie die Broschüre kostenfrei nachbestellen.

Was der Katze an die Niere geht: Chronische Nierenerkrankung


Informieren Sie Ihre Patientenbesitzter mit unserer kostenlosen Tierhalterbroschüre rund um das Thema "CNE".
Hier können Sie die Broschüre kostenfrei bestellen.

Schmerzfrei unterwegs: Bewegungsfreude


Im Fokus der dritten Tierhalterbroschüre stehen Arthrose und Schmerz. Unsere Experten klären darin die zehn häufigsten Unklarheiten, die Hundebesitzer beschäftigen.
Hier können Sie die Broschüre kostenfrei bestellen.

Wahr oder falsch: Ernährungsmythen bei Hund und Katze


Antworten auf häufig gestellte Fragen: Unsere Broschüre zum Thema Ernährungsmythen bei Hund und Katze ist da. Mit Ihrer Hilfe haben wir die zehn Themen ermittelt, die Hundehalter am meisten interessieren. Geben Sie den Ratgeber an Ihre Patientenbesitzer weiter.
Hier können Sie die Broschüre kostenfrei nachbestellen.

Expertendebatte

 Fachforum Kleintiere
Hier stellt sich ein Expertenteam Ihren Fachfragen. Aktuell geht es unter anderem um Nasenspiegelresektionen bei Katzen sowie um die Therapie von Herzwürmern.

Aktuelle Stellenangebote

zu allen aktuellen Stellenangeboten

Aktuelle Termine

19. bis 23. April 2017 in Österreich

Einführung in die Ophthalmologie           > mehr

Webinar für Tierärzte
Kastration der Hündin und Management unerwünschter Nebenwirkungen          > mehr 

15. - 19. Mai 2017 in München 

Labordiagnostik                                          > mehr

  
Möchten Sie Ihre Veranstaltung bekanntgeben? Nutzen Sie unser Terminformular.

Partner der vetline

Bundestierärztekammer
Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft
Bundesverband Praktizierender Tierärzte
© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG | Kontakt | Sitemap | Mediadaten | Impressum | AGB
powered by SiteFusion