Der Praktische Tierarzt 31.01.2018

Aspekte einer modernen Mastitistherapie

Aspects of Modern Mastitis Treatment

Zusammenfassung
Die Prävention der Resistenzentwicklung bakterieller Infektionserreger gegenüber Antibiotika durch Verbrauchsminimierung und -optimierung ist ein erklärtes politisches Ziel der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland. Im Bereich der Therapie von Mastitiden des Rindes ist eine Verringerung der eingesetzten antibiotischen Dosen möglich. Sie setzt aber ein neues Therapiekonzept voraus, welches die systematische Erfassung der Schwere des klinischen Falls und der Erkrankungsgeschichte des jeweiligen Tieres sowie die Anwendung von schnelldiagnostischen Testsystemen erfordert. Der vorliegende Beitrag erläutert und diskutiert das Konzept und stellt die verfügbaren Testsysteme vor.

Schlüsselwörter
Mastitistherapie, Antibiotikareduktion, Entscheidungskriterien, Schnelltest

Abstract
The prevention of the development of antimicrobial resistance of bacterial pathogens by minimization and optimization of drug consumption is a declared political target of the European Union and the Federal Republic of Germany. The range of bovine mastitis therapy offers a reduction of applied antimicrobial doses. However, this requires a new therapy concept, which demands a systematic monitoring of the clinical grade of the respective mastitis as wells as the mastitis history of the affected cow and the implementation of a quick diagnostic test system. The present report elucidates and discusses the concept and illustrates available test systems.

Keywords
Mastitis treatment, reduction of antibiotics, decision criteria, rapid test

Downloadartikel

Kostenloser Download für Abonnenten!

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

© Schlütersche Verlagsges