Fall des Monats April 2017 18.05.2017

Bitte vorbeugen: Unter Allopurinol können sich Harnsteine bilden

Zur Dauertherapie der Leismaniose beim Hund wird in Deutschland regelmäßig Allopurinol verschrieben. Die häufigste Nebenwirkung ist eine Urolithiasis.

Downloadartikel

Kostenloser Download

Klicken Sie hier, wenn Sie den Artikel Fall des Monats DPT 2017-04 (168 KB) als PDF herunterladen wollen.

Weitere Informationen zum Beitrag

© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG