Der Praktische Tierarzt 30.06.2020

Body Condition Scoring bei Neuweltkamelen

Body Condition Scoring in South American camelids

Zusammenfassung
Aufgrund ihres besonders ausgeprägten Haarkleides können abgemagerte Lamas und Alpakas lange unerkannt bleiben. Ein schlechter Ernährungszustand ist dabei häufig mit Leistungseinbußen oder Krankheiten assoziiert. Deshalb sollte der Ernährungszustand bei jeder tierärztlichen Untersuchung, aber auch sonst regelmäßig durch die Tierhalter überprüft werden. Bei Rindern erfolgt eine standardisierte Beurteilung der Körperkondition häufig mithilfe eines BCS (Body Condition Score). Auch für Neuweltkamele gibt es mehrere beschriebene Scoring-Systeme, bei denen verschiedene Körperregionen adspektorisch oder palpatorisch untersucht werden. Als einfache, praxistaugliche Methode sollten zumindest die Lendenwirbelsäule sowie die Rippen palpiert werden. Es werden fünf Scorepunkte vergeben (1 = abgemagert; 2 = dünn; 3 = optimal; 4 = übergewichtig; 5 = adipös). Abstufungen in 0,5er-Schritten sind möglich, Folgeuntersuchungen zur Verlaufskontrolle sollten möglichst von derselben Person durchgeführt werden, da die Einschätzung subjektiv abweichen kann. Eine alleinige adspektorische Untersuchung des Ernährungszustandes kann je nach Bewollung leicht zu Fehleinschätzungen führen.

Schlüsselwörter
Lama, Alpaka, BCS, Ernährungszustand, Abmagerung

Summary
Emaciated llamas and alpacas often remain unrecognized due to their prominent wool. A poor body condition is often associated with loss of performance or diseases. Body condition should be investigated within every veterinary examination, and regularly by the animal owners. In cattle the body condition is often examined standardized by a BCS (Body Condition Score). Those scoring systems where different regions of the body are investigated by adspection or palpation, are also available for South American camelids. A simple, practical method includes the palpation of the lumbar spine and the ribs. Results are expressed in five score-points (1 = emaciated; 2 = thin; 3 = optimal; 4 = overweight; 5 = obese). A further grading in steps of 0.5 is possible, follow-up examinations should be performed by the same person when possible, due to subjective alterations of the assessment. When the body condition is assessed only by adspection, the wool of the animal might lead to a false estimation of the nutritional status

Keywords
Llama, alpaca, BCS, nutritional status, emaciation

Downloadartikel

Kostenloser Download für Abonnenten!

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

© Schlütersche Verlagsges