Ideen | Adventszeit 06.12.2017

Weihnachtsinspiration für Tierärzte

Für die beginnende Advents- und kommende Weihnachtszeit haben wir etwas Lustiges, etwas für den guten Zweck und etwas Leckeres in petto.

Spenden für den guten Zweck: Haben Sie schon mal daran gedacht, eine Ziege, ein Schaf oder fünf Hühner zu verschenken? Eine Familie in Kenia könnte es Ihnen danken. Wer Mensch und Tier in Ostafrika zu Weihnachten eine Freude machen möchte, findet auf der Seite von Tierärzte ohne Grenzen unterschiedliche Gelegenheiten dazu.

 - 
Foto: Tierärzte ohne Grenzen

Kreative Geschenkidee: Sie wollen einen Tierarzt beschenken, der schon alles hat? Wir haben eine kreative Geschenkidee: Mit diesem Nudelholz mit Gravur können Tierfreunde Keksen ihren Stempel aufdrücken. Neben Schweinen, Hunden und Katzen gibt es auch Tatzen und Herzen. Auch ein individueller Text ist möglich!
Jede Lieferung enthält zusätzlich ein erprobtes Mürbeteigrezept.

 - 
Foto: nudelholz.de

Keksrezept für Hund und Halter:

Zutaten für 30 Belohnungshappen:
125 ml Milch
200 g Weizenvollkornmehl
125 g Reibekäse
60 ml Pflanzenöl
1 TL Knoblauchpulver
1/2 Ei
weitere Zutaten nach Bedarf, z. B. Thunfisch, Schinkenwürfel

 - 
Foto: Lisa-Marie Petersen

Mehl in eine Schüssel geben und eine kleine Kuhle drücken, Ei und die restlichen Zutaten hinzufügen und verkneten. Falls der Teig zu feucht ist, einfach noch etwas Mehl ergänzen. Den fertigen Teig ausrollen und nach Belieben ausstechen.

Für 25 Minuten bei 200 Grad goldbraun backen, abkühlen lassen und schnell mit in die Praxis nehmen. Wir wünschen allen tapferen Patienten einen guten Appetit!