Journal of Food Safety and Food Quality 11.10.2016

Evaluation of nutritional value of Carassius gibelio (Bloch, 1782)

Bewertung des Nährstoffgehaltes von Carassius gibelio (Bloch, 1782)

Summary
Carassius gibelio (Prussiona Carp) (Bloch, 1782) is an invasive species and is known for threat for native fish communities, as it is able to reproduce from unfertilized eggs. For this reason the nutritional quality of Carassius gibelio was investigated to enhance fishery and utilization. The protein of the studied Carassius gibelio was characterized by a high content of indispensable amino acids (IAA), such as lysine, leucine, isoleucine and threonine. DHA and EPA were the dominant fatty acids among PUFAs. Carassius gibelio with high nutritional value could be safetly utilized commercially by the processing industry and the fish population could be controlled.

Keywords
invasive species, vitamin content, amino acids profile, omega 3 fatty acids, heavy metal content

Zusammenfassung 
Carassius gibelio(Giebel) (Bloch 1782) ist eine invasive Spezies und ist bekannt dafür lokale Fischbestände zu bedrohen, da er sich auch mittels unbefruchteter Eier fortpflanzen kann. In dieser Studie wurde der Nährstoffgehalt von Carassius gibelio untersucht, um die Fischerei und damit die wirtschaftliche Nutzung zu fördern. Die Proteine der untersuchten Giebel zeichneten sich durch einen hohen Gehalt an lebensnotwendigen Aminosäuren wie Lysin, Leucin, Isoleucin und Threonin aus. DHA und EPA wurden als die dominierenden mehrfach ungesättigten Fettsäuren bestimmt. Carassius gibelioweist hohe Nährstoffgehalte auf und könnte deshalb von der verarbeitenden Industrie ohne gesundheitliche Bedenken kommerziell genutzt werden. Überdies könnte die Fischpopulation dadurch unter Kontrolle gebracht werden.

Schlüsselwörter 
Invasive Spezies, Vitamingehalt, Aminosäuren, Omega-3-Fettsäuren, Schwermetallgehalt

Downloadartikel

Kostenloser Download für Abonnenten!

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

© M. & H. Schaper GmbH & Co.