22. September 2018, 23:11

Premium-Termine

Wundmanagement_Teaserbild.jpg

Alles für die Heilung: Wunden fachgerecht behandeln

Wie sieht das geeignete Monitoring von Wundinfektionen aus? Welche Therapieansätze sind sinnvoll, welche kontraproduktiv? Wann sollten Sie Antibiotika einsetzen und welche Alternativen gibt es? weiterlesen

Aufmacher_Foto_Pantke.jpg

Schon wieder Harnsteine

Harnsteine, die Schmerzen verursachen, die mit Infektionen in Verbindung zu bringen sind oder die eine Funktionsstörung provozieren, sollen entfernt werden. Welche Methoden der Steintherapie gibt es, und welche ist im Einzelfall die richtige? weiterlesen

Fotolia_29904668_Subscription_Yearly_XL_PLUS.jpg

Chronische Schmerzpatienten in der Kleintierpraxis

Weil ITIS überzeugt ist, dass für eine optimale Betreuung von Schmerzpatienten das gesamte Praxisteam wichtig ist, wendet sich unser kostenloses Webinar ausdrücklich an Tiermedizinische Fachangestellte... weiterlesen

Termin suchen

Termine

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 715,00 EUR

    Trainer: Frau Dr. Esther Schalke

    Ort: Düsseldorf

    Beschreibung: Modul 1 - Ethologie und Lerntheorie

    Homepage: http://www.lupologic.de/seminare/all/tieraerztliche-modulreihe-verhaltenstherapie-fuer-kleintiere-modul-1-kurs-september-2018-juni-2019/

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 350 EUR, ATF-/DVG-Mitglieder 320 EUR, arbeitslose Tierärzte und vet.-med. Studenten 295 EUR

    Trainer: Herr Dr. Cécile-Simone Alexander

    Ort: Berlin

    Beschreibung:

    In diesem Kurs können Sie unter Anleitung verschiedene Formen der Massage und Lymphdrainage am Tier üben. Vorkenntnisse aus den ATF-Kursen zur Physikalischen Therapie sind wünschenswert. Der Kurs ist geeignet für die gleichnamige Zusatzbezeichnung.

    Homepage: http://www.bundestieraerztekammer.de/index_atf_termine_docs.php?X=20180213134846&Sel=

  • 25.09. - 28.09.2018 Arbeitstagung Lebensmittelhygiene
  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 58 €

    Trainer: Frau Annemarie Kaufhold

    Ort: Berlin

    Beschreibung: - Physiologisches Blutbild und tierartspezifische Unterschiede - Veränderungen im großen Blutbild - Was sagt das Differenzialblutbild aus? - Aufarbeitung von Anämien - Aufarbeitung Leukämie und Lymphom Stadium V, Blutparasiten im Blutausstrich

    Homepage: https://akademie.laboklin.com

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 60,00€

    Trainer: Frau Dr. Mima Hohmann

    Ort: München

    Beschreibung: Inhalt: Schütteln und andere Bewegungen Bewegung der Vordergliedmaße Schmerzen in der Vordergliedmaße Schmerzen in der Hintergliedmaße Die Unterstützungsfläche Kleiner Muskel – große Wirkung Das Darmbeinkreuzbeingelenk (ISG) Zehengelenke – oft vergessen

    Homepage: https://www.lehmanns.de/akademie

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 1190EUR

    Ort: Ebreichdorf

    Beschreibung: This 2-day highly practical boutique course (max. 24 attendees) is aimed at practitioners with a good working knowledge in equine dentistry who want to learn about various oral dental extraction techniques, how to apply them clinically and managing arising complications. The panel of internationally renowned specialists will be sharing technical tips and tricks and pearls of wisdom that they have accumulated over the many years of working in equine dental practice. Between both afternoons the 7 hours of practical sessions will provide an intimate environment for attendees to develop their practical skills on equine specimens in true small groups (2-3 vets per specimen attendee-to-instructor ratio of 5-8/1) at the following stations: • Oral Examination & Endoscopy • Diagnostic Imaging – Radiography etc. • Local Anesthetic Techniques (incl. TMJ) • Incisor & Canine Extractions • Oral Extraction Techniques for Cheek Teeth I • Oral Extraction Techniques for Cheek Teeth II

    Homepage: https://www.vetpd.com/courses/course-details/oral-dental-extraction-techniques-a-2-day-practical-course

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 350.00€ netto

    Trainer: Herr Dr. Friedrich Roes

    Ort: Münster

    Beschreibung:

    Der "weiche Unterhaut-Tumor" Das Modul 1 bietet Ihnen einen Einstieg in die onkologische Zytologie. Die Grundlagen der zytologischen Praxis werden vermittelt. Ziel ist es, eine weich-elastische Unterhautschwellung einordnen zu können. Unterhautsarkome wie das injektionsassoziierte Fibrosarkom der Katze oder das Hämangioperizytom des Hundes sowie Mastzelltumoren sind die häufigsten malignen Veränderungen in der Haut bei Hund und Katze. Ihre zytologische Abgrenzung von knotigen, entzündlichen Veränderungen im Unterhaut-Fettgewebe steht im Vordergrund. Weiterhin wird der häufigste epitheliale Hauttumor des Hundes, das Adenom der hepatoiden Drüsen, vorgestellt. Praxis: - Feinnadelaspiration an Tumormaterial - Mikroskopische Übungen: • Präparate mit einsehbarer Diagnose • verblindete und selbst erstellte Präparate

    Homepage: http://www.zahn-und-zyto-seminare.de

  • Veranstaltungsart: Sonstige

    Preis: 95 €

    Trainer: Frau Dr. Anne Posthoff, Anne Böddeker, Dr. Anja Cölfen, Dipl. Biol. Hubert Bauer, Dr. Christoph Beitzinger, Dr. Melanie Niederl, Dr. Anna Laukner

    Ort: Bad Bocklet

    Beschreibung: Programm: 09:45 Uhr Begrüßung 10:00 Uhr Erkrankungen von Neugeborenen (Posthoff) 10:45 Uhr Kaffeepause 11:15 Uhr Zähne: Zahnfehlstellungen und Vererbung von Zahnfehlstellungen (Posthoff) 12:00 Uhr Differenzierte Welpenfütterung (Böddeker) 12:45 Uhr Mittagspause 13:45 Uhr Rund ums Barfen (Coelfen) 14:30 Uhr Wie beeinflusst die Genetik das Verhalten? (Bauer) 15:15 Uhr Kaffeepause 15:45 Uhr Mit Haut und Haar: genetisch bedingte Veränderungen (Beitzinger) 16:30 Uhr Rund ums Impfen: Wann wogegen impfen? Impfen oder testen? Diskussionsrunde zum Thema Impfen (Niederl) 18:00 Uhr Veranstaltungsende

    Homepage: https://akademie.laboklin.com

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 155 Euro

    Trainer: Frau Dr. Susan Kröger

    Ort: Köln

    Beschreibung:

    Frau Dr. Susan Kröger, FTA für Tierernährung und Diätetik referiert über: Artgerechte Ernährung von Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchilla, Degu, Ratte, Maus, Gerbil und Hamster praktische Übung: Beurteilung der Qualität verschiedener Heusorten Vitaminmangelerkrankungen, Mineralstoffmangelerkrankungen, Ernährung während der Trächtigkeit, Trächigkeitstoxikose Welche Hinweise auf Fütterungsfehler liefert mir eine Blutuntersuchung Welche Veränderungen findet man in der Blutuntersuchung beim schlecht fressenden Patienten Richtig päppeln, wie geht das? Häufige Vergiftungen Typische Fälle

    Homepage: http://www.vetkurse.de

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 155 Euro

    Trainer: Frau Dr. Susan Kröger

    Ort: Köln

    Beschreibung:

    Frau Dr. Susan Kröger, FTA für Tierernährung und Diätetik, referiert über: Wieviel Wolf steckt im Hund? BARFEN - Anlass, Komponenten, Rationsgestaltung praktische Übung: Beurteilung kommerzieller Barfmischungen: Was steht drauf, was ist drin? Kalkulation einer BARF - Ration, Was muss, was kann, und auf was kann verzichtet werden? Preyen, Frankenpreyen, Paleo & Co - Pros und Cons neuer Fütterungstrends

    Homepage: http://www.vetkurse.de

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 68 €

    Trainer: Frau Ann-Kathrin Fischer, Dr. Antje Wöckener

    Ort: Celle

    Beschreibung: 1. Teil: Selektive Entwurmung vs. strategische Intervallbehandlung – Parasitenmanagement in Zeiten fortschreitender Anthelminthikaresistenz. Erläutert werden die wichtigsten Endoparasitosen des Pferdes mit dem Fokus auf mögliche Bekämpfungsstrategien – individuell, sowie auf Bestandsebene. 2. Teil: Diagnostik von Lebererkrankungen – Es wird eingegangen auf die Physiologie des Organs Leber, auf die Pathologie, sowie die klinischen Symptome einer Lebererkrankung. Ausführlich werden die Diagnostik besprochen und Fallbeispiele dargestellt.

    Homepage: https://akademie.laboklin.com

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 68 €

    Trainer: Frau Ann-Kathrin Fischer, Dr. Antje Wöckener

    Ort: Oldenburg

    Beschreibung: 1. Teil: Selektive Entwurmung vs. strategische Intervallbehandlung – Parasitenmanagement in Zeiten fortschreitender Anthelminthikaresistenz. Erläutert werden die wichtigsten Endoparasitosen des Pferdes mit dem Fokus auf mögliche Bekämpfungsstrategien – individuell, sowie auf Bestandsebene. 2. Teil: Diagnostik von Lebererkrankungen – Es wird eingegangen auf die Physiologie des Organs Leber, auf die Pathologie, sowie die klinischen Symptome einer Lebererkrankung. Ausführlich werden die Diagnostik besprochen und Fallbeispiele dargestellt.

    Homepage: https://akademie.laboklin.com

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 1090EUR

    Trainer: Herr Dr Andy Matthews, Dr Miriam von Borstel, Dr Dennis Brooks

    Ort: Isernhagen

    Beschreibung: This course was devised for equine practitioners with a good working knowledge in equine ophthalmology and provides an on recent developments in the field. The speaker panel consisting of 2 of the most highly respected and experienced equine ophthalmologists worldwide will be discussing the current thinking on pathophysiology of different conditions affecting the equine eye and will cover established and recently developed cutting-edge diagnostic / therapeutic techniques and medications through lectures and in particular via wetlabs. The 7 hours of practical sessions will give attendees plenty of opportunity to put theory into practice on the many clinical cases, on equine specimens and to ask questions in a relaxed atmosphere in small groups (2 – 4 attendees), all under the supervision of the specialists. Attendees will furthermore be able to choose which diagnostic and therapeutic techniques they would like to have demonstrated and train on equine specimens at the following practical stations: Surgical & Ophthalmologic Procedures Ocular Ultrasound Examination of Horses with Eye Problems and Pre-Purchase Examination Case Discussions. Attendees can also bring challenging or undiagnosed cases to the course, which will be worked up by the attendees under the supervision of the specialists. At the end of Day 1 a vitrectomy demonstration will be given on an anesthetized clinical case.

    Homepage: https://www.vetpd.com/courses/course-details/advanced-equine-ophthalmology-a-2-day-practical-course

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 370 EUR, ATF-/DVG-Mitglieder 335 EUR, arbeitslose Tierärzte 310 EUR,vet.-med. Studenten 280 EUR

    Trainer: Frau Dr. Annerose Weiß, Prof. Dr. Hagen Gasse

    Ort: Gießen

    Beschreibung: Einführung in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Traditionelle Chinesische Veterinärmedizin (TCVM) – Naturwissenschaftliche Grundlagen, Erkenntnisse und Modellerklärungen zur Wirkung der Akupunktur Der Kurs ist geeignet für den Erwerb der Zusatzbezeichnung Akupunktur und Teil des 8-teiligen ATF-Fort- und Weiterbildungskurssystems Akupunktur.

    Homepage: http://www.bundestieraerztekammer.de/index_atf_termine_docs.php?X=20180418081223&Sel=

  • 13.10. - 14.10.2018 TierärzteZahnsanierung Hund(Berlin)

    Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 500,00 € netto

    Trainer: Herr Dr. Friedrich Roes

    Ort: Berlin

    Beschreibung:

    Dieses Intensivseminar simuliert die alltägliche Zahnsanierung eines Hundes. Die meisten Hunde leiden an Parodontitis, so dass der Schwerpunkt auf Parodontalchirurgie und Zahnextraktion gelegt wird. Im praktischen Teil arbeiten Sie an einem Hundenativpräparat und führen eine vollständige Zahn-Sanierung durch. Sie bringen das Nativpräparat als "Patienten" mit, wodurch sie ihren individuellen Schwerpunkt bestimmen. Sie erheben den Maulhöhlenstatus, röntgen alle auffälligen Zähne und stellen einen Therapieplan auf. Nach Diskussion des Falls werden die extraktionswürdigen Zähne gezogen, die Alveolen röntgenkontrolliert und die Wunden fachgerecht verschlossen. Sie erlernen verschiedene Extraktions- und Wundverschluss-Techniken. Die erhaltenswerten Zähne werden am zweiten Tag parodontalchirurgisch versorgt. Inhalte: Aufbau, Physiologie und Pathophysiologie des Zahnhalteapparates intra- und extraorales Röntgen mit Mammographie-Kassetten oder digitalen dentalen Speicherfolien Zahnextraktion per Luxation, Separation oder Osteotomie Alveolen- bzw. oronasaler Fistel-Verschluss mittels einfacher Flaps aus der Lippe oder Flaps mit Entlastungsschnitten Parodontalchirurgie (Odontoplastik, Gingivektomie, Gingivoplastik, Periostlappen-Präparation) mögliche Wege der Oralprophylaxe Sie erfahren, welche Ausrüstung sinnvoll ist, wie man Hunde medizieren und anästhesieren kann und wie man effizient operiert. Um das erworbene Wissen zu vertiefen, ist viel Zeit für den praktischen Teil eingeplant. Sie arbeiten an einem OP-Platz mit Zahnstation. Zwei Teilnehmer bilden ein OP-Team. Jeder Teilnehmer bringt soweit möglich sein Nativpräparat mit. Sollte dies nicht möglich sein, kontaktieren sie mich bitte.

    Homepage: http://www.zahn-und-zyto-seminare.de

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 125 €

    Trainer: Frau Annemarie Kaufhold, Dr. Corinna Hohloch

    Ort: Radolfzell am Bodensee

    Beschreibung: Live-Mikroskopie steht im Zentrum der interdisziplinären Erarbeitung von Diagnosen. Das Seminar ist fallorientiert aufgebaut und bearbeitet schwerpunktmäßig zytologische und hämatologische Themen.

    Homepage: https://akademie.laboklin.com

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 400,00 € / Sonderpreise für Dok, Stu, arbl. TÄ

    Trainer: Herr Dr. med. vet. Günter Wiebusch, Dr. med. vet. Ina Luz

    Ort: München

    Beschreibung: In diesen kompakten Intensivkursen erwerben Sie fundierte Fachkenntnisse im Bereich klassische Veterinärhomöopathie unter besonderer Berücksichtigung tierspezifischer Schwerpunkte (9 teilige Kursreihe AI bis CIII). Die Kurse sind geeignet für die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Homöopathie in D, CH und A (FTA für Homöopathie) auch zur Erfüllung der jährlichen Fortbildungspflicht gemäß § 5 der Berufsordnung (BO) für Tierärzte/innen. Die Kurse werden in München mit je 15 anrechenbaren Stunden jeweils an einem Wochenende (ausschließlich SA und SO) angeboten. Der Kursaufbau über drei Wochenendkurse jährlich ermöglicht berufstätigen Tierärzten /-innen eine Weiterbildung ohne hohe Ausfallszeiten in ihrer Praxis! 20.10.2018 08:30 - 21.10.2018 17:00 Programm für den 20.10.2018 Einführung in die klassische Homöopathie und die homöopathische Anamnese akuter Krankheiten Symptomklassifizierung, erste Hierarchisierung Eigenständige Bearbeitung von Fallbeispielen (akute Krankheiten) Verschiedene Wege zum Simile, Einführung in die Arbeit mit dem Repertorium Das vollständige Symptom Homöopathische Literatur Homöopathische Pharmazie, Herkunft, Potenzierung, Dosierung Anamnese-Demonstration, Üben der Anamnesetechniken, Fragen zur Anamnese Programm für den 21.10.2018 Schwerpunktthemen: Akute Erkrankungen – Teil I: Verletzungen, Anamnese, Fallbeispiele, häufige Arzneimittel, Arbeit mit dem Repertorium Akute Erkrankungen- Teil II: Magen-Darm-Erkrankungen, Anamnese, Fallbeispiele, häufige Arzneimittel, Arbeit mit dem Repertorium Ausführliche Arzneimittellehre mit tierartlichen Besonderheiten Arzneimittelherstellung und Arzneimittelrecht

    Homepage: http://fuwft.de

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 490,00 € / Sonderpreise für Dok, Stu, arbeitsl. TÄ

    Trainer: Herr Dr. med. vet. Uli Neff

    Ort: München

    Beschreibung: In einem neu konzipierten Wochenendkurs (SA-SO) haben Sie die Gelegenheit in diese Methode „reinzuschnuppern“: Ziel dieser Fortbildung ist das Erlernen von einfachen physiotherapeutischen Anwendungen, die in den tierärztlichen Praxisalltag integriert werden können (Praxisübungen). Hinweis: Sie können für die Übungen einen sozialverträglichen Hund mitbringen! Bitte bei der Anmeldung angeben, ob der eigene Hund mitgebracht wird! Intensivkurs PHY I Einführung in die Physiotherapie, Stand der Tierphysiotherapie in Deutschland, der Physiotherapiepatient im tierärztlichen Alltag (Besonderheiten bei Krankheitsbildern, Untersuchungsgang, Zusammenarbeit mit dem Besitzer), Kontraindikationen und Therapieeinschränkungen, Praxisausstattung und Abrechnungsmöglichkeiten, die physikalischen Methoden Wärme und Kälte (Art der Anwendung) Einführung in die Massage, Rückenmassage mit praktischen Übungen, Veränderung der Biomechanik beim Lahmheitspatienten, praktische Bewegungstherapie, der Arthrose- und der Lähmungspatient aus physiotherapeutischer Sicht mit praktischen Übungen, Einführung in die Lymphdrainage

    Homepage: http://fuwft.de

  • 20.10. - 21.10.2018 TierärzteHeimtier / Nager Teil 2 (Herrsching am Ammersee)

    Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 550,00, bpt-Mitglieder -10%

    Trainer: Frau Dr. Estella Böhmer, Dr. Peter Fahrenkrug, ZMP Elke Greiner

    Ort: Herrsching am Ammersee

    Beschreibung:

    Wochenend-Intensiv- Seminar mit Praktikum. Schwerpunkt: Spezielle Röntgentechniken bei diversen Tierarten inkl. der Referenzlinien nach Böhmer & Crossley, Intraoralröntgen, Schneide- und Backenzahnextraktion, Therapie von Unterkieferabszessen, Kieferfrakturen. Erkrankungen des Magen-Darmtraktes, sowie des Harn- und Genitaltraktes.

    Homepage: https://www.tierzahnheilkunde-seminare.de

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 120,- €

    Trainer: Herr Dipl. Kfm. Joachim Fischer

    Ort: München

    Beschreibung: Weg in die Selbständigkeit Praxisgründung, Praxisübernahme planen (Businessplan - Rentabilitätsrechnung Liquiditäts- und Kapitalbedarfsplanung, Einführung Gründungsrecht, Standortanalyse mit Umsatzprognose) Gründung finanzieren (Geld vom Staat: Zuschüsse zur Beratungsförderung bis zu 80%, Überblick Förderprogramme, Gründerkredite der KfW, Landesbanken …, Bankgespräche) Gründung absichern (betriebliche und persönliche Absicherung des Tierarztes/der Tierärztin) Beispiele von aktuellen Praxisgründungen und Praxisübernahmen, Abschlussdiskussion Seminarbegleitende Unterlagen: Sie erhalten neben speziellen Checklisten für Ihre Gründungsvorbereitung auch die gesamte Präsentation.

    Homepage: http://fuwft.de

Termine einstellen

Zum Terminformular geht es hier entlang.


September 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So  
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Oktober 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So  
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Tierhalter | Kostenfreie Broschüren

10 Fragen & Antworten
Unsere Tierhalter-Ratgeber unterstützen Sie in der Kommunikation mit den Patienten-
besitzern, denn sie beantworten die häufigsten Fragen zu folgenden Themen:

  • Ernährungsmythen bei Hund und Katze
  • Gelenkerkrankungen beim Hund
  • Chronische Nierenerkrankung der Katze
  • Herzerkrankungen beim Hund
  • Ohrenentzündung beim Hund
  • Hund und Katze richtig entwurmen
  • Kastration beim Hund: Sinn oder Unsinn?
Hier können Sie kostenfrei nachbestellen.
powered by SiteFusion
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.