19. Januar 2018, 10:42

Premium-Termine

Fotolia_56672661_Subscription_Yearly_L_PLUS.jpg

Update zur Otitis externa bei Hund und Katze

Expertin Nina Thom klärt über häufige Auslöser der Otitis externa, die richtige Behandlung und den Umgang mit chronischen Problempatienten auf. Bis zu welchem Zeitpunkt ist eine konservative Behandlung... weiterlesen

Aufmacher_Foto_Pantke.jpg

Schon wieder Harnsteine

Die ersten 250 Teilnehmer haben die Möglichkeit kostenlos an unserem virtuellen Klassenraum zum Thema "Schon wieder Harnsteine – Fälle aus der Praxis von A (Anamnese) bis Z (Zertrümmerung)" teilzunehmen. weiterlesen

Fotolia_29904668_Subscription_Yearly_XL_PLUS.jpg

Chronische Schmerzpatienten in der Kleintierpraxis

Weil ITIS überzeugt ist, dass für eine optimale Betreuung von Schmerzpatienten das gesamte Praxisteam wichtig ist, wendet sich unser kostenloses Webinar ausdrücklich an Tiermedizinische Fachangestellte... weiterlesen

Termin suchen

Termine

  • Ort Bad Staffelstein

  • 15.09. - 16.09.2018 Zahnsanierung Katze

    Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 500,00 €

    Trainer: Herr Friedrich Roes

    Beschreibung: Theorie: FORL (früher „neck lesions“), Parodontitis, Stomatitis, orales Plattenepihelkarzinom, Osteomyelitis, OP-Ausstattung, Anästhesie-Möglichkeiten. Praxis: Sie erheben an Ihrem "Patienten" den Maulhöhlenstatus, röntgen alle Quadranten und stellen einen Therapieplan auf, den Sie nach Diskussion an einem OP-Platz mit Zahnstation umsetzen - abschließend Röntgenkontrolle. Zwei Teilnehmer bilden ein OP Team.

    Homepage: http://www.zahn-und-zyto-seminare.de

  • Ort Garmisch-Partenk.

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 350.00€ netto

    Trainer: Herr Dr. Friedrich Roes

    Beschreibung:

    Der "weiche Unterhaut-Tumor" Das Modul 1 bietet Ihnen einen Einstieg in die onkologische Zytologie. Die Grundlagen der zytologischen Praxis werden vermittelt. Ziel ist es, eine weich-elastische Unterhautschwellung einordnen zu können. Unterhautsarkome wie das injektionsassoziierte Fibrosarkom der Katze oder das Hämangioperizytom des Hundes sowie Mastzelltumoren sind die häufigsten malignen Veränderungen in der Haut bei Hund und Katze. Ihre zytologische Abgrenzung von knotigen, entzündlichen Veränderungen im Unterhaut-Fettgewebe steht im Vordergrund. Weiterhin wird der häufigste epitheliale Hauttumor des Hundes, das Adenom der hepatoiden Drüsen, vorgestellt. Praxis: - Feinnadelaspiration an Tumormaterial - Mikroskopische Übungen: • Präparate mit einsehbarer Diagnose • verblindete und selbst erstellte Präparate

    Homepage: http://www.zahn-und-zyto-seminare.de

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 155 Euro

    Trainer: Frau Prof. Dr. Petra Wolf

    Beschreibung: Frau Prof. Dr. Petra Wolf (Universität Rostock), Diplomate ECVCN, Diplomate ECPHM, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik referiert über: Artgerechte Ernährung von Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchilla, Degu, Ratte, Maus, Gerbil und Hamster praktische Übung: Beurteilung der Qualität verschiedener Heusorten Vitaminmangelerkrankungen, Mineralstoffmangelerkrankungen, Ernährung während der Trächtigkeit, Trächigkeitstoxikose Welche Hinweise auf Fütterungsfehler liefert mir eine Blutuntersuchung Welche Veränderungen findet man in der Blutuntersuchung beim schlecht fressenden Patienten Richtig päppeln, wie geht das? Häufige Vergiftungen Typische Fälle

    Homepage: http://www.vetkurse.de

  • Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 155 Euro

    Trainer: Frau Prof. Dr. Petra Wolf

    Beschreibung: Frau Prof. Dr. Petra Wolf (Universität Rostock), Diplomate ECVCN, Diplomate ECPHM, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik referiert über: Wieviel Wolf steckt im Hund? BARFEN - Anlass, Komponenten, Rationsgestaltung praktische Übung: Beurteilung kommerzieller Barfmischungen: Was steht drauf, was ist drin? Kalkulation einer BARF - Ration, Was muss, was kann, und auf was kann verzichtet werden? Preyen, Frankenpreyen, Paleo & Co - Pros und Cons neuer Fütterungstrends

    Homepage: http://www.vetkurse.de

  • 13.10. - 14.10.2018 Zahnsanierung Hund

    Veranstaltungsart: Tierärzte

    Preis: 500,00 € netto

    Trainer: Herr Dr. Friedrich Roes

    Beschreibung:

    Dieses Intensivseminar simuliert die alltägliche Zahnsanierung eines Hundes. Die meisten Hunde leiden an Parodontitis, so dass der Schwerpunkt auf Parodontalchirurgie und Zahnextraktion gelegt wird. Im praktischen Teil arbeiten Sie an einem Hundenativpräparat und führen eine vollständige Zahn-Sanierung durch. Sie bringen das Nativpräparat als "Patienten" mit, wodurch sie ihren individuellen Schwerpunkt bestimmen. Sie erheben den Maulhöhlenstatus, röntgen alle auffälligen Zähne und stellen einen Therapieplan auf. Nach Diskussion des Falls werden die extraktionswürdigen Zähne gezogen, die Alveolen röntgenkontrolliert und die Wunden fachgerecht verschlossen. Sie erlernen verschiedene Extraktions- und Wundverschluss-Techniken. Die erhaltenswerten Zähne werden am zweiten Tag parodontalchirurgisch versorgt. Inhalte: Aufbau, Physiologie und Pathophysiologie des Zahnhalteapparates intra- und extraorales Röntgen mit Mammographie-Kassetten oder digitalen dentalen Speicherfolien Zahnextraktion per Luxation, Separation oder Osteotomie Alveolen- bzw. oronasaler Fistel-Verschluss mittels einfacher Flaps aus der Lippe oder Flaps mit Entlastungsschnitten Parodontalchirurgie (Odontoplastik, Gingivektomie, Gingivoplastik, Periostlappen-Präparation) mögliche Wege der Oralprophylaxe Sie erfahren, welche Ausrüstung sinnvoll ist, wie man Hunde medizieren und anästhesieren kann und wie man effizient operiert. Um das erworbene Wissen zu vertiefen, ist viel Zeit für den praktischen Teil eingeplant. Sie arbeiten an einem OP-Platz mit Zahnstation. Zwei Teilnehmer bilden ein OP-Team. Jeder Teilnehmer bringt soweit möglich sein Nativpräparat mit. Sollte dies nicht möglich sein, kontaktieren sie mich bitte.

    Homepage: http://www.zahn-und-zyto-seminare.de

Termine einstellen

Zum Terminformular geht es hier entlang.


September 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So  
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Oktober 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So  
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Tierhalter | Kostenfreie Broschüren

Manche Fragen tauchen im Praxisalltag immer wieder auf. In unseren Ratgebern haben Experten die zehn häufigsten Tierhalterfragen zu einem Themenkomplex beantwortet. Wir unterstützen Sie in der Tierhalter-Kommunikation zum Thema:
  • Ernährungsmythen bei Hund und Katze
  • Gelenkerkrankungen beim Hund
  • Chronische Nierenerkrankung der Katze
  • Herzerkrankungen beim Hund
  • Ohrenentzündung beim Hund
Hier können Sie kostenfrei nachbestellen.
© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG | Kontakt | Sitemap | Mediadaten | Impressum | AGB
powered by SiteFusion