20. August 2018, 03:07

Journal Club

In unserem Journal Club finden Sie aktuelle und praxisrelevante Artikel renommierter Fachzeitschriften der Veterinärmedizin: von Experten kritisch hinterfragt und präzise zusammengefasst.

Du bist, was Du isst – gilt das auch für Kälber?

Die Fütterung und Haltung von Saugkälbern ist ein strittiges Thema. Ad libitum oder restriktiv fütten? Gruppen- oder Einzelhaltung? Hier ein neuer Bewertungsversuch. weiterlesen

Rassespezifisch erhöhter Kollagenabbau beim Friesenpferd

Durch die hohe Inzuchtrate leidet der Friese an unterschiedlichen hereditären Erkrankungen. Wissenschaftler vermuten, dass der Kollagenstoffwechsel eine zentrale Rolle spielen könnte. weiterlesen

Prognose bei einer Uterustorsion der tragenden Stute

In einer retrospektiven Studie wurde der Verlauf nach Uterustorsion bei sieben Stuten ausgewertet. Für das Überleben von Stute und Fohlen ist schnelles Handeln entscheidend. weiterlesen

Erbfehler: das Zinkdefizienz-Like Syndrom bei Fleckvieh

In der Fleckvieh-Zucht traten in den letzten Jahren vermehrt Kälber mit einem der erblichen Zinkdefizienz ähnlichen klinischen Bild auf. Die Ursache ist jetzt erkannt: das ZDL-Syndrom. weiterlesen

Impfen gegen das Sommerekzem

Forscher haben einen therapeutischen Impfstoff gegen Zytokine IL-5 entwickelt und eröffnen damit eine neue Therapieoption für eine wichtige allergische Erkrankung beim Pferd. weiterlesen

Pleuropneumonie-Impfung: immer noch kein Durchbruch

Lange schon warten Landwirte und Tierärzte auf einen Pleuropneumonie-Impfstoff, der Lungenveränderungen wirklich verhindert. Bisher vergebens – aber immerhin wird geforscht. weiterlesen

Juckreiz ade? Neuer Therapieansatz für CAD

Den Juckreiz zu unterbinden, ist ein essenzieller Schritt bei der Therapie der caninen atopischen Dermatitis (CAD). Jetzt haben Forscher hierfür einen therapeutischen Impfstoff entwickelt. weiterlesen

Fast wie Dysenterie: Durchfälle durch Brachyspira suanatina

750 Mastschweine litten unter Diarrhoe, die klinischen Symptome und histopathologischen Läsionen wirkten ganz wie bei Schweinedysenterie. Am Hannoveraner Institut für Mikrobiologie wurde jedoch ein anderer Erreger nachgewiesen: Brachyspira (B.) suanatina. weiterlesen

Hämorrhagische Zystitis – ein neues Syndrom mit Forschungsbedarf

Als neuartige Ursache für Strangurie und Hämaturie wird von den Autoren die equine idiopathische hämorrhagische Zystitis (HZ) beschrieben. Eine Abgrenzung zu Blasenneoplasien ist aber schwierig, da die klinischen Symptome beider Erkrankungen sehr ähnlich sind. weiterlesen

Spielerischer Ernst

Kreativität, Neugier und Mut sind hilfreiche Fähigkeiten, um Neues zu entdecken. Den Spieltrieb von Zebras ausnutzend, entwickelten Wildtierforscher nun eine nichtinvasive Methode zum Nachweis Equiner Herpesviren. weiterlesen

vetline-Akademie | Wir bilden Sie fort!

Unsere Fachexperten informieren Sie über neueste Erkenntnisse aus der Tiermedizin – und das live und in Farbe! ATF-Stunden bequem vom Sofa aus!

  • Fortbildungen aus Der Praktische Tierarzt und Kleintierpraxis – kostenfrei für Abonnenten
  • Zertifikate direkt downloaden
  • ATF-Stunden sammeln
  • Kurse sofort buchbar
  • vielfältige Themenauswahl
  • Online-Seminare
Hier geht's zur vetline-Akademie!
powered by SiteFusion
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.