Der Praktische Tierarzt 31.12.2015

Klinische Relevanz des Netzhautödems diverser Retinopathien

Clinical relevance of retinal edema in diverse retinopathies

Zusammenfassung
Das Netzhautödem ist ein klassisches Symptom vieler primärer Augenerkrankungen. Eine vermehrte Akkumulation von Wasser innerhalb der Retina kann aber auch sekundär im Rahmen von Infektionskrankheiten oder systemischen Krankheitsbildern – wie bei der systemischen Hypertension oder sehr selten auch beim Diabetes mellitus beim Tier – auftreten. Da die Patientenbesitzer zumeist erst spät eine Sehverschlechterung oder Erblindung ihres Tieres wahrnehmen, ist ein akutes Netzhaut ödem nur äußerst selten bei der Erstvorstellung feststellbar. Zumeist befindet sich die Netzhaut bereits im Stadium der Ablösung und irreversiblen Neurodegeneration. In manchen Fällen kann jedoch bei rechtzeitiger Therapie dieses Stadium verhindert oder behoben werden.

Schlüsselwörter
Netzhautödem, Netzhautablösung, Netzhautdegeneration, Augenerkrankungen

Summary
One typical symptom of diverse primary eye diseases is a retinal edema. An increased water accumulation within the retinal tissue can emerge in context of different infectious or systemic diseases as well, such as hypertension or rarely diabetes mellitus. An acute retinal edema can be really rarely find at first clinical presentation, as in many cases the owners firstly recognize an loss of visual acuity or acute blindness, when the retinal edema is already gone into retinal detachment and degeneration. Anyhow in some cases a therapy in time can prevent these progression and stages of degeneration or repaired.

Key words
Retinal edema, retinal ablation, retinal degeneration, eye diseases

Downloadartikel

Kostenloser Download für Abonnenten!

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG