24. April 2018, 01:37

Kunst oder Krankheit?

Testen Sie Ihren diagnostischen Blick - einmal im Monat in Der Praktische Tierarzt. Wir präsentieren Ihnen jeweils eine Ultraschall-, Röntgen-, MRT- oder CT-Aufnahme, Sie bekommen heraus, worum es geht. Die Lösung des jeweils aktuellen Rätsels finden sie hier, die bisherigen Folgen auf dieser Seite.

Mitralklappenstenose beim Neufundländer

Neufundländer, weiblich, sieben Monate alt. Die Hündin zeigt einen reduzierten Bewegungsdrang und ein vermehrtes Schlafbedürfnis. Beim Spaziergang ermüdet sie schnell. Die Auskultation des Herzens ist o.b.B. weiterlesen

Pinscher mit Ösophagusstriktur

Miniatur-Pinscher, männlich, kastriert, 2 Jahre alt. Klinische Befunde: Regurgitation, Dysphagie, Anorexie. Etwa 2 Wochen vor der Vorstellung in der Praxis hatte der Hund einen nicht weiter beschriebenen „Fremdkörper“ gefressen. weiterlesen

Bauchbruch bei einer Katze

Kurzhaar-Hauskatze, 12 Jahre alt. Wird mit Weichteilschwellung im Bereich der ventralen Bauchwand nach Verletzung unbekannter Genese vorgestellt. weiterlesen

powered by SiteFusion