Management aufgefundener Wildtiere

Das Management von aufgefundenen Wildtieren ist ein sehr interessantes, aber auch umfangreiches Thema. Wird ein Wildtier in die Tierarztpraxis gebracht, müssen viele Aspekte berücksichtigt werden. Es muss ermittelt werden, um welche Tierart es sich handelt, ob das Tier juvenil oder adult ist und ob es wirklich hilfsbedürftig ist.

Ein Grundsatz sollte jedem bewusst sein: Einheimische Wildtiere sind geschützt, frei und gehören niemandem. Somit ist es generell nicht erlaubt, sie der Natur zu entnehmen. Wenn sie jedoch hilfsbedürftig sind, können und dürfen sie zeitweise aufgenommen und betreut werden. Dabei müssen der Zustand des Tieres, eventuelle Behandlungen und die tierartgerechte Unterbringung geklärt sowie rechtliche Aspekte beachtet werden. Das Ziel muss immer die Auswilderung überlebensfähiger (wildbahnfähiger!) Tiere sein. Anhand einiger Beispiele werden im nachfolgenden Beitrag Schwierigkeiten und Möglichkeiten des Umgangs mit Wildtieren erläutert und Wege aufgezeigt, wie Wildtieren in Not geholfen werden kann.


Diese ATF-anerkannte interaktive Fortbildung können Sie bequem online bestellen. 
Abonnenten bestellen kostenfrei! [maximal ein Teilnehmer pro Abonnement] 

Sonderregelung Praxen: 
Innerhalb einer Praxis können maximal zwei Teilnehmer pro Abonnement die Fortbildungen kostenfrei nutzen (1 Inhaber und 1 Assistent oder 2 Inhaber nehmen teil). Hierzu muss sich jeder Teilnehmer einzeln registrieren, einloggen sowie die Bestellung durchführen! 
Nicht möglich ist die Teilnahme von einer 2. Person, die außerhalb der Praxis tätig ist.


  • Die Fortbildung können Sie mit einmaliger Wiederholung innerhalb eines Zeitraums von 60 Tagen durchführen.
  • Die Teilnahme ist innerhalb eines Zeitraums von einem Jahr ab Publikationsdatum (siehe oben) möglich.
  • Der Fachbeitrag steht Ihnen dann als PDF-Datei zur Verfügung.
  • Die Beantwortung der Fragen erfolgt direkt online über unser Fragebogenmodul.
  • Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den technischen Voraussetzungen


Autor: Baumgartner K
Quelle: Der Praktische Tierarzt 98, Heft 05/2017, Seiten 442–458

© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG


Management aufgefundener Wildtiere

Autor:
Baumgartner K
Quelle:
Der Praktische Tierarzt 98, Heft 05/2017, Seiten 442–458
Anzahl ATF-Stunden:
1
Artikel zur Fortbildung:
Management aufgefundener Wildtiere
Normalpreis: 24,90€