21. Januar 2019, 08:58

Meldungen

Katzenfutter will gejagt werden

Wichtig ist nicht nur, was wir den kleinen Raubtieren füttern, sondern auch, wie sie die Mahlzeiten serviert bekommen. weiterlesen

Kennen Sie Support4VetMed?

Da die Anerkennung der Studienleistungen für Tierärzte aus Drittländern eine fast unüberwindbare Hürde darstellt, wurde das Projekt Support4VetMed gestartet. weiterlesen

Nutztier | Seminar ǀ 03.12.2018

Schweine homöopathisch behandeln?!

Tierarzt Dr. Heinrich Wübbelmann greift in der Behandlung von Schweinebetrieben gerne auf Homöopathika zurück. Ein Kurzinterview über Einsatzgebiete und Grenzen der alternativen Therapiemethode. weiterlesen

Schmerz ist nicht gleich Schmerz

Sabine Kästner erklärt am 26. Januar in Hannover, warum bei neurologischen und orthopädischen Erkrankungen unterschiedliche Schmerzformen im Vordergrund stehen und was das für die Therapie bedeutet. weiterlesen

One Health | Termin ǀ 22.11.2018

Krankheiten der Zukunft − was (zurück)kommt

Am 27. November veranstaltet das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) das internationale wissenschaftliche Symposium "Neu auftretende Infektionen: Erhöhung der Vorsorge durch Vernetzung" in Berlin. weiterlesen

Kater | Gestagentherapie ǀ 21.11.2018

Kennen Sie die „Besitzer-induzierte“ Fibroadenomatose?

Tritt die für weibliche an Fibroadenomatose erkrankte Tiere typische Schwellung der Mammarkomplexe bei intakten Katern auf, könnte das an Therapieversuchen durch den Besitzer liegen. weiterlesen

Von Murmeltieröl und Rentierstiefeln

Bellend-hustende Patientenbesitzer, trocken-warme Klimaanlage im Praxisauto und dann nasskaltes Wetter vorm nächsten Stall. Wie tierische Hausmittel unsere Wehwehchen beim Übergang zum Winter lindern können. weiterlesen

Hauptsache, billiger als der Kollege

Hier mal eine Injektion nicht berechnen, dort den Notdienstaufschlag etwas schmälern. Frau Müller bekommt die Behandlung von Hund Cherly eh immer etwas günstiger. Na, haben wir Sie erwischt? weiterlesen

Allergie beim Pferd: Welche Therapieoptionen gibt es derzeit?

Juckreiz und Urtikaria - die Haut ist bei Pferden oft von Allergien betroffen. Expertin Prof. M. Sloet van Oldruitenborgh-Oosterbaan gibt eine Übersicht über aktuelle Therapieoptionen. weiterlesen

Gemüse ist mein Fleisch

Kann eine vegetarische Ernährung von Hunden und Katzen tiergerecht sein? Ellen Kienzle und Anna Laukner haben sich für die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e. V. mit dieser Frage beschäftigt. weiterlesen

Expertendebatte

 Fachforum Kleintiere
Hier stellt sich ein Expertenteam Ihren Fachfragen. Aktuell geht es unter anderem um Nasenspiegelresektionen bei Katzen sowie um die Therapie von Herzwürmern.
powered by SiteFusion
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.