26. Mai 2018, 00:39

Meldungen

Sackgasse für Borrelien

Zecken verlieren bei Ihrer Blutmahlzeit an Wiederkäuern die krankmachenden Borrelien. Dies zeigen neue Erkenntnisse aus der parasitologischen Forschung. weiterlesen

Die Top Ten der neuen Arten

18.000 neue Arten wurden 2013 wissenschaftlich beschrieben. Zehn von ihnen kürte das New Yorker Institut für Artenforschung jetzt zu den "Top Ten New Species" - etwa den perfekt an seine Umwelt angepassten Gecko Saltuarius eximius. weiterlesen

Tierschutz | Schweine ǀ 27.05.2014

Schwanz ab oder dran?

Mit einem neuen Gutachten will die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit efsa die Diskussion um das Kupieren von Schweineschwänzen wieder beleben. weiterlesen

Freiwilliges Fitnesstraining

Laufräder gelten als Beschäftigungstherapie für eingesperrte Hamster und Mäuse, die kaum andere Möglichkeiten zur Bewegung haben. Niederländische Forscherinnen installierte zwei Geräte samt versteckten Kameras im Freien und wurden überrascht. weiterlesen

Jeder Maus der eigene Duft

Säugetiere vermitteln Informationen an Artgenossen und andere Tiere häufig über Botenstoffe im Urin. Wie das im Detail funktioniert, haben jetzt Wissenschaftler bei Mäusen nachvollzogen. weiterlesen

Genetik | Hunde ǀ 16.05.2014

Wie Hüftgelenksdysplasie entsteht

Forschern der TiHo Hannover ist es gelungen, Genvarianten zu identifizieren, die zur Entwicklung von Hüftgelenksdysplasien (HD) beim Deutschen Schäferhund führen. weiterlesen

Von Dromedaren und Menschen

Neueste Forschungen belegen, was bereits vermutete wurde: Das sich derzeit auf der arabischen Halbinsel ausbreitende MERS-Coronavirus wird in erster Linie von Dromedaren auf Menschen übertragen. weiterlesen

Hoffnung für paraplegische Hunde

Wissenschaftler untersuchen, ob eine Transplantation von Schwann-Zellen zur Besserung führt. Erste Ergebnisse dieser Studie sehen Sie in einem anschaulichen Video. weiterlesen

Tränenmahlzeit

Krokodilstränen haben unter Menschen einen schlechten Ruf. Insekten hingegen scheinen sie gelegentlich als Salz- und Eiweißquelle zu sein, wie ein Forscher in Costa Rica beobachtete - und filmte. weiterlesen

Kühe | Infektionen ǀ 02.05.2014

Impfstoffe gegen Metritis entwickelt

Forscher der Cornell University in den USA haben die weltweit ersten Impfstoffe gegen Metritis bei Milchkühen entwickelt. Die Gebärmutterentzündung führt zu erheblichen Ertragseinbußen in der Milchwirtschaft. weiterlesen

Expertendebatte

 Fachforum Kleintiere
Hier stellt sich ein Expertenteam Ihren Fachfragen. Aktuell geht es unter anderem um Nasenspiegelresektionen bei Katzen sowie um die Therapie von Herzwürmern.
powered by SiteFusion
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.