18. November 2018, 03:15

Meldungen

ITIS | Algesimetrie ǀ 05.12.2014

Schmerzen erkennen und messen

Tiere empfinden Schmerzen auf ähnliche Weise wie Menschen. Doch nur wer messen kann, wie stark sie sind, kann sie adäquat therapieren und beurteilen, ob die Behandlung auch wirkt. weiterlesen

Mehr Tierschutz durch intakte Schnäbel

Ab sofort können niedersächsische Verbraucher mit dem Kauf von Eiern konventionell gehaltener Hühnern mit ungekürzten Schnäbeln ein Zeichen für mehr Tierschutz setzen. weiterlesen

Milchkühe | Sonderheft ǀ 27.11.2014

Trockenstellen – aber richtig!

In der Trockenperiode regeneriert sich das Eutergewebe. Doch gutes Management ist unverzichtbar, denn das Risiko für Neuinfektionen ist hoch. weiterlesen

Tierseuchen | Geflügel ǀ 25.11.2014

Biosicherheit für Geflügel

Das FLI hat die Infektion eines Wildvogels mit dem Geflügelpest-Virus bestätigt. Der Bundeslandwirtschaftsminister appelliert an alle Geflügelhalter, Schutzmaßnahmen konsequent einzuhalten. weiterlesen

Prof. Dr. Lothar H. Wieler wird neuer Präsident des Robert-Koch-Institutes

Das Bundeskabinett hat den Vorschlag von Bundesminister Hermann Gröhe zugestimmt und die Berufung zum 1. März 2015 beschlossen. weiterlesen

Umsatz | Haustiere ǀ 18.11.2014

Wirtschaftsfaktor Heimtierhaltung

Eine volkswirtschaftliche Studie zeigt, dass mit der Heimtierbranche viel Geld zu verdienen ist. weiterlesen

Exotische Patienten

Reptilien, Amphibien oder Fische stellen Tierärzte oft vor große Herausforderungen. Eine Online-Fortbildung mit dem Spezialisten Dr. Frank Mutschmann liefert am 3. Dezember Informationen, Tipps und Anregungen. weiterlesen

Klimawandel | Alpen ǀ 13.11.2014

Schrumpfende Gämsen

Die alpinen Wildziegen sind in einem Zeitraum von 30 Jahren deutlich kleiner und leichter geworden. Wissenschaftler vermuten einen Zusammenhang mit der Erderwärmung. weiterlesen

Mehr Schutz auf der Wanderschaft

Auf der Uno- Konferenz zum Schutz wandernder Tierarten wurden insgesamt 31 neue Arten in die Schutzlisten der Mitgliedsländer aufgenommen. weiterlesen

Tierseuchen | Puten ǀ 07.11.2014

Neues Geflügelpest-Virus

Ein bisher nur aus Asien bekannter Geflügelpest-Typ ist jetzt auch in Deutschland aufgetreten, und zwar in einer Putenmästerei in Mecklenburg-Vorpommern. weiterlesen

Expertendebatte

 Fachforum Kleintiere
Hier stellt sich ein Expertenteam Ihren Fachfragen. Aktuell geht es unter anderem um Nasenspiegelresektionen bei Katzen sowie um die Therapie von Herzwürmern.
powered by SiteFusion
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.