26. Mai 2018, 00:46

Meldungen

Der Koalitionsvertrag – was erwartet uns in Zukunft?

Kritiker sprechen von Kompromissen auf niedrigem Niveau. Denn für Verbraucherschutz und Landwirtschaft wurden im schwarz-roten Koalitionsvertrag nur wenige Beschlüsse getroffen. Die wichtigsten Punkte haben wir kurz für Sie zusammengefasst. weiterlesen

Stress lass nach

In der kalten Jahreszeit ist er berühmt für seine weiße Fellfarbe: der Schneehase. Wie viel Stress diese Tiere durch den Wintertourismus in den Alpen haben, wurde nun erforscht. weiterlesen

Von Rechts- und Linkswedlern

Wie ein Hund wedelt, ist emotionsgesteuert. Je nach Stimmungslage schlägt der Schwanz mehr nach links oder mehr nach rechts aus. Dies entdeckten jetzt italienische Forscher der Universität von Trento. weiterlesen

Weniger Antibiotika für Tiere in der Landwirtschaft

Der Verbrauch an Antibiotika für Tiere in der Landwirtschaft ist in Europa leicht zurückgegangen. Das berichtet die Europäische Arzneimittel-Agentur (European Medicines Agency, EMA). weiterlesen

Tiere entscheiden selbst, wo es lang geht

Tierkorridore sind besonders schützenswerte Regionen, da sie für den Erhalt der Arten entscheidend sind. Es ist wichtig, dass Tiere sich frei und gefahrlos zwischen ihren Bezirken wie zum Beispiel dem Jagdrevier und dem Paarungsplatz bewegen können. Was passiert aber, wenn eine neue Wohnsiedlung mitten in einem wichtigen Tierkorridor gebaut wird? Untersuchungen zum Bewegungsmuster von Fischermardern zeigen überraschende Ergebnisse. weiterlesen

Hand in Hand

Gesunde Tiere, ein leistungsfähiger Bestand und ein erfolgreiches Gesamtkonzept für den eigenen Betrieb – durch eine effektive Zusammenarbeit zwischen Landwirt und Tierarzt lassen sich diese Ziele umsetzen. weiterlesen

Nutztiere | Antibiotika ǀ 01.11.2013

Virtueller Klassenraum zur 16. AMG-Novelle

Der Countdown läuft. Noch wenige Tage können Sie sich für die interaktive Fortbildung zur 16. AMG-Novelle anmelden. Verschaffen Sie sich einen Wissenvorsprung. weiterlesen

Tierarzt beim Pferdekauf in der Haftung

Ein vom Verkäufer beauftragter Tierarzt haftet gegenüber dem Käufer für Fehler bei der Ankaufsuntersuchung – auch dann, wenn er vertraglich einen Haftungsausschluss vereinbart hat. weiterlesen

Variante des RHD-Virus in Deutschland entdeckt

Eine neue Variante des Virus der hämorrhagischen Kaninchenkrankheit wurde jetzt erstmals in Deutschland in einem Kaninchenbestand im Kreis Unna nachgewiesen. weiterlesen

Nutztiere | Antibiotika ǀ 18.10.2013

Mehr Transparenz

Die 16. AMG-Novelle tritt am 1. April 2014 in Kraft. Die neuen Regelungen sollen den Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung minimieren. Doch welche Konsequenzen haben die Änderungen für Landwirte und Tierärzte? weiterlesen

Expertendebatte

 Fachforum Kleintiere
Hier stellt sich ein Expertenteam Ihren Fachfragen. Aktuell geht es unter anderem um Nasenspiegelresektionen bei Katzen sowie um die Therapie von Herzwürmern.
powered by SiteFusion
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.