21. August 2018, 14:25

Meldungen

Lieber gemeinsam statt einsam

Kälber lernen besser und nachhaltiger, wenn sie in Gruppen gehalten werden statt - wie in den ersten Lebenswochen üblich - einzeln. weiterlesen

Kaninchen | RHD-Variante ǀ 01.04.2014

Todkrank trotz Impfung

Die neue Vatiante RHD-Virus 2 der tödlichen Kaninchenkrankheit Rabbit Haemorrhagic Disease (RHD) ist jetzt nach zwei Jahren erstmals wieder bei einem geimpften Tier aufgetreten. weiterlesen

Tierschutz | BTK-Protest ǀ 31.03.2014

Gegen die Schlachtung trächtiger Kühe

Ein grundsätzliches Verbot, tragende Färsen und Kühe zu schlachten, fordert die Bundestierärztekammer (BTK). weiterlesen

Chronischer Durchfall – was tun?

Häufig, vielfältig, unspezifisch! Diskutieren Sie Praxisfälle mit unseren Spezialisten für Innere Medizin und Diätetik. Besprechen Sie klinisches Vorgehen, sinnvolle Therapiepläne und erfolgreiche Fütterungsmaßnahmen bei Hund und Katze. weiterlesen

Säugetiere und Vögel besitzen unterschiedliche Gehirnaktivitäten

Forscher des Max-Planck-Institutes für Ornithologie in Seewiesen haben erstmalig gemeinsam mit internationalen Kollegen Einblick in das schlafende Vogelgehirn bekommen. weiterlesen

Tierseuchenlage im Netz

Mit dem TierSeuchenInformationsSystem (TSIS) gibt es jetzt aktuelle Informationen zu anzeigepflichtigen Tierkrankheiten für jedermann im Internet. weiterlesen

Die Welt der Koproskopie

Diese Neuerscheinung ist ein Methodikhandbuch, ein Bildatlas und Leitfaden für die Untersuchung von Kotproben und die Diagnose von Endoparasiten. weiterlesen

Fortbildung | Pferde ǀ 06.02.2014

Gut zu Huf

Um die Beziehung zwischen Huf und Bewegungsapparat geht es in einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe, bei der Tierärzte und Hufschmiede eng zusammenarbeiten. weiterlesen

Infektiöse Erkrankungen am Kopf

Erkrankungen am Kopf sind für Mensch und Tier besonders unangenehm und schmerzhaft. Häufig sind Infektionen die Ursache. Ein weites Feld – und ein spannender Einstieg in das Vortragsprogramm am ersten Kongresstag. weiterlesen

Tierseuchen | ASP ǀ 27.01.2014

Afrikanische Schweinepest erreicht EU

In Litauen sind zwei Wildschweine an der Afrikanischen Schweinepest verendet. Damit ist das gefährliche Virus auf EU-Gebiet vorgedrungen. weiterlesen

Expertendebatte

 Fachforum Kleintiere
Hier stellt sich ein Expertenteam Ihren Fachfragen. Aktuell geht es unter anderem um Nasenspiegelresektionen bei Katzen sowie um die Therapie von Herzwürmern.
powered by SiteFusion
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.