Der Praktische Tierarzt 03.10.2019

Mikrobiologische Mastitisdiagnostik für jeden Anlass

Microbiological mastitis diagnostics for every occasion

Zusammenfassung
Die mikrobiologische Mastitisdiagnostik ist ein wesentlicher Bestandteil der Mastitisbekämpfung. Unterschiedliche Mikroorganismen haben unterschiedliche Habitate und erfordern unterschiedliche Vorgehensweisen in der Bekämpfung im Rahmen der Neuinfektionsminderung und der Verkürzung bestehender Infektionen. Die Neu- und Weiterentwicklung mikrobiologischer Methoden hat die diagnostischen Möglichkeiten in den letzten Jahren erheblich vergrößert. Schnelltestverfahren und molekularbiologische Techniken erweitern die Möglichkeiten, Mastitiden in Milchviehbetrieben sachgerecht zu erkennen und zu bekämpfen. Der Beitrag gibt Anwendungsempfehlungen zur jeweiligen mikrobiologischen Methode im Rahmen der epidemiologischen und therapeutischen Beschreibung der für die Eutergesundheit relevanten Mikroorganismen.

Schlüsselwörter
Kulturelle Mikrobiologie, Milchproben, PCR, Stammvergleiche

Summary
The microbiological diagnosis of mastitis is an essential part of mastitis control. Different microorganisms have different habitats and require different methods of control to reduce new infections and shorten existing infections. The increase in microbiological methods has considerably increased the diagnostic possibilities in recent years. Rapid test methods and molecular biological techniques extend the possibilities of dairy farms to properly detect and control mastitis. The article gives recommendations for the respective microbiological method for application purposes within the scope of epidemiological and therapeutic characterisation of microorganisms relevant for udder health.

Keywords
Cultural Microbiology, Milk samples, PCR, Strain Comparisons

Downloadartikel

Kostenloser Download

Klicken Sie hier, wenn Sie den Artikel DPT_2019-10_1067.pdf (425 KB) als PDF herunterladen wollen.

Weitere Informationen zum Beitrag

© Schlütersche Verlagsges