Kleintierpraxis 14.03.2019

Nekrotisierende Sialometaplasie: eine seltene Differenzialdiagnose akuter, submandibulärer Umfangsvermehrungen beim Hund – Fallbericht und Literaturübersicht

Necrotising sialometaplasia: a rare differential diagnosis of acute submandibular swelling in the dog – Case report and literature review

Zusammenfassung
Der vorliegende Bericht beschreibt einen Fall von nekrotisierender Sialometaplasie (NSM) bei einem Labrador Retriever. Die Diagnosestellung erfolgte durch den Nachweis eines ischämischen Speicheldrüseninfarktes nach arterieller Thrombose in Kombination mit charakteristischen, squamösmetaplastischen Proliferaten mittels histologischer Untersuchung einer läppchenübergreifenden Inzisionsbiopsie. Im vorliegenden Fall zeigte die vierjährige Hündin zunehmende Inappetenz in Verbindung mit einer unilateralen, akuten Umfangsvermehrung im submandibulären Gewebe der linken Speicheldrüsenregion. Nach antiinflammatorischer Behandlung mit Prednisolon heilte die Läsion im Verlauf von drei Monaten ohne weitere therapeutische Intervention ab. Bei entsprechenden klinischen Symptomen sollte die NSM auch beim Labrador Retriever mit in die Differenzialdiagnostik der Speicheldrüsenerkrankungen einbezogen werden.

Schlüsselwörter
Speicheldrüseninfarkt, arterielle Thrombose, Ischämie, Biopsie, Sialektomie

Summary
This report describes a case of necrotising sialometaplasia (NS) in a Labrador Retriever. The diagnosis was based on the presence of an ischemic infarction of the salivary gland with arterial thrombosis and characteristic squamousmetaplastic proliferations in a representative incision biopsy. In the described case, the four-year-old bitch showed increasing inappetence in combination with an acute unilateral submandibular swelling in the region of the left salivary gland. The dog was treated with prednisolone and the lesion healed within the following three months without any further therapy. In conclusion, NS has to be included in the list of differential diagnoses of salivary gland diseases in Labrador Retrievers with indicative clinical symptoms.

Keywords
salivary gland infarction, arterial thrombosis, ischemia, biopsy, sialectomy

Downloadartikel

Kostenloser Download für Abonnenten!

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

© M. & H. Schaper GmbH