Open Access 10.06.2013

Online first und weltweit verlinkt

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft bietet den Autoren der Berliner und Münchener Tierärztlichen Wochenschrift (BMTW) die Möglichkeit, gegen Entgelt ihre Originalarbeiten oder Fachartikel im Volltext frei zugänglich in das Internet zu stellen (Open Access).

Die Autoren behalten die Nutzungsrechte an ihrem Artikel und können ihn unter der Angabe der Originalpublikation in der BMTW weltweit digital verbreiten und verlinken. Open-Access-Artikel werden vor Publikation in der Printausgabe online gestellt. Zeitgleich werden die Artikelmetadaten an die Datenbanken gemeldet und verlinkt.

Eine Open-Access-Publikation bietet folgende Vorteile:

  • Online first und damit schnellere Publikation, trotz stringentem Peer-Review-Verfahren
  • Farbige Abbildungen in der Online-Publikation
  • Professionelle Produktion und Betreuung
  • Registrierung in den Indexdiensten und Datenbanken
  • Größtmögliche Verbreitung des Volltextes, dadurch erhöhte Zitation
  • Vertrieb in Print und Online
  • Dauerhafte Archivierung auf den Verlagsservern

Die Einstellung der Artikel auf die eigene Homepage oder in institutionellen und disziplinären Repositorien ist erst nach einer Frist von zwölf Monaten nach der Veröffentlichung erlaubt. Die Gebühr für die Open-Access-Publikation in der BMTW beträgt 950,00 €. Der Betrag muss vor der Publikation in voller Höhe an den Verlag gezahlt werden.

Wenn Sie an einer Open-Access-Publikation interessiert sind, wenden Sie sich bitte an:
Frau Nicole Lange, nicole.lange@schluetersche.de, Telefon: 0511 8550-2540.

Möchten Sie zukünftig Informationen zu neu publizierten Open-Access-Artikeln erhalten? Bitte registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen Article Alert-Service.