Kleintierpraxis 14.05.2020

Parasitäre Meningoenzephalomyelitiden bei Hund und Katze

Parasitic and protozoal meningoencephalomyelitis in dogs and cats

Zusammenfassung
In dieser Übersicht werden die relevantesten mikro- und makroparasitären Erreger einer Meningoenzephalomyelitis bei Hund und Katze in Europa dargestellt. Die Neosporose und Leishmaniose, die Toxoplasmose, die Amöben-Meningoenzephalitis, die Enzephalitozoonose sowie die aberrante Migration von Nematoden und deren Larven ins Zentralnervensystem (ZNS) werden mit objektiven klinischen neurologischen Symptomen beschrieben. Die Prävalenz, Pathogenese, Klinik, Diagnose und Therapie werden, soweit bekannt, dargelegt.

Schlüsselwörter
Zentralnervensystem, Kleintier, Protozoen, Nematoden, Amöben

Summary
In this overview, relevant parasitic and protozoal causes for meningoencephalomyelitis in dogs and cats in Europe are described. Neosporosis and leishmaniosis, toxoplasmosis, amoebic meningoencephalitis, encephalitozoonosis and aberrant migration of nematodes and its larvae to the central nervous system are presented regarding causing neurological signs. Prevalence, pathogenesis, clinical signs, diagnostic procedures and therapy are described as far as information is available.

Keywords
central nervous system, companion animal, protozoa, nematodes, amoeba

Downloadartikel

Kostenloser Download für Abonnenten!

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

© M. & H. Schaper GmbH