Kleintierpraxis 13.06.2019

Peripherer Nervenscheidentumor bei einem Afrikanischen Weißbauchigel

Peripheral nerve sheath tumour in an African pygmy hedgehog

Zusammenfassung
Ein sechs Jahre alter, weiblicher, Afrikanischer Weißbauchigel ( Atelerix albiventris) wurde aufgrund von Bewegungseinschränkungen und Inappetenz beim Haustierarzt vorgestellt. Klinisch zeigte sich eine große, nicht verschiebliche Umfangsvermehrung zwischen den Schulterblättern. Der Igel wurde auf Wunsch der Besitzer und aufgrund der mit dem klinischen Bild einhergehenden Prognose ohne weiterführende Diagnostik oder einen Therapieversuch eingeschläfert. Bei der Sektion des Tieres zeigte sich eine infiltrativ wachsende sowie Anteile der Brustwirbelsäule und Rippen destruierende Masse. Die histologische Untersuchung der Umfangsvermehrung zeigte ein Weichteilsarkom mit Merkmalen eines malignen peripheren Nervenscheidentumors (MPNST). Immunhistologisch waren die Tumorzellen positiv für S100-Protein, saures Gliafaserprotein (GFAP) und neuronenspezifische Enolase (NSE). Eine Expression von smooth muscle actin (SMA) und Desmin durch die Tumorzellen zeigte sich immunhistologisch nicht.

Obwohl Afrikanische Weißbauchigel mit zunehmendem Alter vermehrt Neoplasien aufweisen, sind Sarkome bei dieser Spezies bisher nur in wenigen Fällen beschrieben.

Schlüsselwörter
Atelerix albiventris, Neoplasie, Immunhistologie

Summary
A 6-year-old female African hedgehog ( Atelerix albiventris) was presented to the practicing veterinarian with anorexia and reduced movement. The hedgehog had a large mass between its shoulder blades. Due to the clinical findings and probable prognosis, the hedgehog was euthanized without any further diagnostics or a therapeutic trial. Macroscopically, the mass appeared to be an infiltrative growth with destruction of parts of the spinal column and ribs. The histological findings were consistent with a soft tissue sarcoma with features of a malignant peripheral nerve sheath tumour (MPNST). Immunohistochemically, the tumour was positive for S100 protein, glial fibrillary acidic protein (GFAP), neuron specific enolase (NSE) but negative for smooth muscle actin (SMA) and desmin. Although it is known that neoplastic diseases are more prevalent in elderly African pygmy hedgehogs, sarcomas have only rarely been described in this species.

Keywords
Atelerix albiventris, neoplasia, immunohistochemistry

Downloadartikel

Kostenloser Download für Abonnenten!

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

© M. & H. Schaper GmbH