Open Access BMTW | Themenheft Antibiotikaresistenzen 30.09.2014

Resistance plasmids in ESBL-encoding Escherichia coli isolates from humans, dogs and cats

Resistenzplasmide in ESBL-kodierenden Escherichia coli- Isolaten aus Proben von Menschen, Hunden und Katzen

Summary
We characterized ESBL-producing Escherichia coli isolates from diseased dog, cat and human sources for their plasmid content. Plasmids with different Inc groups and combinations of resistance genes were detected in these isolates. The pan-genome of the plasmid-associated genes was found to be large, indicating diversity of the gene pool among the plasmids. No commonly occurring plasmids with similar gene content in isolates from dog, cats and humans were detected. 

Keywords
Antibiotic resistance, Inc group, CTX-M, spread of resistances, ESBL 

Zusammenfassung
Aus klinischen Proben von erkrankten Hunden, Katzen und Menschen wurden ESBL-produzierende Escherichia coli isoliert, charakterisiert und auf ihren Plasmidgehalt untersucht. Eine große Anzahl an unterschiedlichen Inc-Gruppen, Plasmiden und Resistenzgenen konnte in den untersuchten Isolaten nachgewiesen werden. Es fand sich ein großes Pan-Genom der Plasmid-assoziierten Gene, was darauf hinweist, dass Diversität innerhalb der Plasmide vorhanden ist. Es konnten keine verbreitet vorkommenden Plasmide mit ähnlichen Genen in Isolaten aus Hund, Katze und Mensch gefunden werden.

Schlüsselwörter
Antibiotikaresistenz, Inc-Typ, CTX-M, Übertragung von Resistenzen, ESBL

Downloadartikel

Kostenloser Download

Klicken Sie hier, wenn Sie den Artikel BMW_2014_11_12_0458.pdf (622 KB) als PDF herunterladen wollen.

Weitere Informationen zum Beitrag

© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG