22. Juni 2018, 21:13

Im Fokus

MEV82033.jpg

Tramadol bei der Katze

Während die Wirkung von Tramadol beim Hund zweifelhaft ist, könnte der Wirkstoff Katzen mit Arthroseschmerzen helfen. weiterlesen

Fotolia_19764304_M.jpg

Wenn der Patientenbesitzer mit der Faust …

Ein Schuss in den Bauch des Amtstierarztes, weil der Landwirt seine vernachlässigten Tiere nicht abgeben will, beängstigende verbale Aggressionen in der Kleintierpraxis − Gewalt gegenüber Angehörigen der Heilberufe scheint zuzunehmen. weiterlesen

AdobeStock_188002822.jpg

98-prozentige Lethalität

Katzen mit einer Ethylenintoxikation werden häufig zu spät beim Tierarzt vorgestellt und versterben. Eine Therapie sollte wenn möglich innerhalb der ersten drei Stunden eingeleitet werden. weiterlesen

klinikkettenweb.jpg

Futtermittelhersteller kauft größte deutsche Klinikkette

Der US-Konzern Mars Petcare ist der neue Besitzer der schwedischen Tierklinik-Kette AniCura. weiterlesen

Fotolia_40548400_L.jpg

Hobby-Hühner impft der Tierarzt

Die gesetzlich festgelegte Impfpflicht gegen Newcastle Disease gilt auch für Geflügel in nicht-gewerblicher Haltung. An diese Halter dürfen Impfstoffe jedoch nicht abgegeben werden. weiterlesen

Open Access

Practical approaches for refinement and reduction of animal experiments with bank voles in prion research

Praktische Ansatzpunkte zur Verbesserung und Verringerung von Tierversuchen mit Rötelmäusen in der Prionforschung weiterlesen

Severity assessment from an animal’s point of view

Belastungsbeurteilung aus Sicht des Tieres weiterlesen

Animal science meets agricultural practice: Preliminary results of an innovative technical approach for exhaled breath analysis in cattle under field conditions

Angewandte Versuchstierkunde unter den Bedingungen landwirtschaftlicher Praxis: Erste Ergebnisse einer unter Feldbedingungen anwendbaren technischen Lösung zur Analyse von Atemgas bei Rindern weiterlesen

Journal Club

Zoonotisches Potenzial von Clostridium difficile

In einer groß angelegten Studie wurde untersucht, ob auch Haustiere ein Risikofaktor für Clostridium difficile-Infektionen beim Menschen sein könnten. Hintergrund sind Gemeinsamkeiten, die nachgewiesene Erreger bei beiden Spezies zeigen. weiterlesen

Pest ist nicht gleich Pest

Experten des Friedrich-Loeffler-Instituts stellen die Unterschiede zwischen Klassischer und Afrikanischer Schweinepest heraus und plädieren für ein der epidemiologischen Situation angepasstes Seuchenmanagement. weiterlesen

Keine listigen Krieger, dafür fiese Keime: Das Trojanische Pferd von heute

Der Nachweis multiresistenter Keime in Tierkliniken ist nicht nur für die anderen Patienten, sondern auch für das Klinikpersonal ein Risiko. Wissenschaftler aus Berlin und Greifswald haben untersucht, wie verbreitet solche Erreger in Pferdekliniken sind. weiterlesen

Wenn der erste Eindruck täuscht

Katzenpocken sind selten, gehen aber immer mit einem Ansteckungsrisiko für die Besitzer und Tierärzte einher. Eine Fallserie aus Hannover zeigt, dass auch hinter völlig untypischen Läsionen Orthopox-Viren stecken können. weiterlesen

Fremdkörpererkrankung bleibt oft unerkannt

Die typischen Symptome einer traumatischen Reticuloperitonitis kann jeder Tierarzt aufzählen und erkennen. Trotzdem gibt es ein Problem: Viele Rinder zeigen die Symptome gar nicht. weiterlesen

Die Kastration beim Hund: Sinn oder Unsinn?

In unserem Ratgeber können Patientenbesitzer die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema "Kastration" nachlesen.
Hier können Sie die Broschüre kostenfrei für Ihr Wartezimmer nachbestellen.

Tierhalter | Kostenfreie Broschüren

10 Fragen & Antworten
Unsere Tierhalter-Ratgeber unterstützen Sie in der Kommunikation mit den Patienten-
besitzern, denn sie beantworten die häufigsten Fragen zu folgenden Themen:

  • Ernährungsmythen bei Hund und Katze
  • Gelenkerkrankungen beim Hund
  • Chronische Nierenerkrankung der Katze
  • Herzerkrankungen beim Hund
  • Ohrenentzündung beim Hund
  • Hund und Katze richtig entwurmen
  • Kastration beim Hund: Sinn oder Unsinn?
Hier können Sie kostenfrei nachbestellen.

Aktuelle Termine

Webinar - Einstieg jederzeit
Ohrenprobleme abschütteln: Update zur Otitis externa bei Hund und Katze                  > mehr

Webinar - Einstieg jederzeit
Schon wieder Harnsteine - Fälle aus der Praxis von A bis Z                                                > mehr                              

Webinar - Einstieg jederzeit
Ernährung von Intensivpatienten            > mehr

Möchten Sie Ihre Veranstaltung bekanntgeben? Nutzen Sie unser Terminformular.


Aktuelle Stellenangebote

zu allen aktuellen Stellenangeboten

Expertendebatte

 Fachforum Kleintiere
Hier stellt sich ein Expertenteam Ihren Fachfragen. Aktuell geht es unter anderem um Nasenspiegelresektionen bei Katzen sowie um die Therapie von Herzwürmern.

Termine - eingestellt und gefunden!

Sie bieten eine spannende Fortbildung für Tierärzte oder Tiermedizinische Fachangestellte?
Machen Sie Ihre Termine gratis auf vetline.de sichtbar - jetzt auch kurzfristig mit unserem praktischen Online-Formular.

Sie suchen eine Fortbildung? Dann nutzen Sie unsere Termindatenbank.

RSS-Feed Robert-Koch-Institut

Partner der vetline

Bundestierärztekammer
Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft
Bundesverband Praktizierender Tierärzte
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.