Der Praktische Tierarzt 04.05.2020

Therapie von Knochensequestern an den distalen Gliedmaßen beim Rind

Knochsequester verursachen häufig tiefe, fistelnde, nicht heilende Verletzungen im distalen Gliedmaßenbereich des Rindes. Der Zeitpunkt der chirurgischen Entnahme muss gut gewählt sein – nicht zu früh und nicht zu spät.

Downloadartikel

Kostenloser Download

Klicken Sie hier, wenn Sie den Artikel DPT_2020-05_0482.pdf (198 KB) als PDF herunterladen wollen.

Weitere Informationen zum Beitrag

© Schlütersche Verlagsges