Kleintierpraxis 14.03.2019

Überblick über die Bandrekonstruktion bei Hund und Katze

Overview of ligament reconstruction in dogs and cats

Zusammenfassung
Seitenbandverletzungen gehen meist mit einer Gelenkinstabilität einher, die unbehandelt zu einer degenerativen Gelenkerkrankung führt. Ein chirurgischer Bandersatz kann die Stabilität wiederherstellen und die Arthrosebildung minimieren. Bei Hund und Katze werden vergleichbare gelenkspezifische Bandersatztechniken durchgeführt. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die gängigsten Methoden. Wichtig ist dabei die genaue Kenntnis der Anatomie, um den Bandersatz möglichst physiologisch zu gestalten. Moderne Implantat Typen ermöglichen sehr stabile Ersatztechniken, die ohne postoperative Schienung auskommen und dadurch die postoperative Morbidität deutlich vermindern können. Da eine vollständige Isometrie des Bandersatzes über den gesamten Bewegungsumfang eines Gelenks kaum erreicht werden kann, sind an die Implantate hohe Anforderungen gestellt.

Schlüsselwörter
Bandinstabilitäten, Ligament-Prothese, Knochenanker, knotenlos

Summary
Ligament sprains are often associated with joint instability. Untreated, these injuries inevitably lead to degenerative joint disease (DJD). A surgical ligament prosthesis can restore stability and minimise the progression of DJD. Similar techniques are applied in both cats and dogs, in joint specific variations. This article gives an overview of the currently used methods. It is important to know the exact anatomy in order to reconstruct a ligament in the best possible manner. Modern types of implants lead to highly stable reconstructions, which can be used without postoperative coaptation. However, perfect isometry throughout the full range of motion of a joint can never be achieved, therefore requirements on reconstructions and materials are demanding. This is a field which bears a great potential for further research.

Keywords
ligament instability, ligament prosthesis, bone anchor, knotless

Downloadartikel

Kostenloser Download für Abonnenten!

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

© M. & H. Schaper GmbH