Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift 28.11.2018

Zugelassene Arzneimittel für Honigbienen (Apis mellifera) in Deutschland

Authorized medicinal products for honey bees (Apis mellifera) in Germany

Zusammenfassung:
Alle derzeit in Deutschland für Honigbienen zugelassenen und im Handel erhältlichen Tierarzneimittel sind ausschließlich zur medikamentösen Behandlung der Varroose indiziert. Die Wirkstoffe stammen aus vier verschiedenen Wirkstoffgruppen. Bei den wasserlöslichen organischen Säuren stehen Ameisensäure zum Verdunsten als 60%ige Lösung und als imprägnierter Streifen, Milchsäure zum Sprühen als 15%ige Lösung sowie Oxalsäure zum Sprühen als 3%ige Lösung und zum Träufeln im Kombination mit Saccharose als 3,55%ige Lösung bzw. 3,94%ige Dispersion oder als 4,4%ige Lösung mit 0,5%iger Ameisensäure zur Verfügung. Bei den lipophilen Substanzen stehen das Pyrethroid Flumethrin als Streifen zum Einhängen in die Wabengassen oder zum Anbringen als Bienenschleuse am Flugloch, das Triazapentadien Amitraz als Streifen zum Einhängen in die Wabengassen und das ätherischen Öl Thymol in Monozubereitung als Streifen zum Verdunsten sowie als Gel zum Verdunsten und zur Aufnahme oder in Kombination mit Campher, Eukalyptusöl und Levomenthol als Streifen zum Verdunsten zur Verfügung. Da mit diesen Tierarzneimitteln die Varroamilben in brutfreien Ablegern, Kunstschwärmen bzw. Schwärmen im Frühling und Sommer und in Wirtschaftsvölkern und Ablegern in Frühling, Spätsommer sowie im Spätherbst bekämpft werden können, kann die arzneiliche Versorgung zur Bekämpfung der Varroose in Deutschland als gut bezeichnet werden.

Schlüsselwörter:
Tierarzneimittel, Honigbiene, Varroa destructor

Summary:
All veterinary medicinal products for honeybees, which are currently registered in Germany and commercially available, are exclusively indicated for the treatment of varroosis. The active ingredients come from four different groups. In the water-soluble organic acids group, formic acid is available for evaporation as a 60 % solution and as an impregnated strip, lactic acid for spraying as a 15 % solution, oxalic acid for spraying as a 3 % solution and for trickling in combination with sucrose as a 3.55 % solution or as 3.94 % dispersion or as 4.4 % solution with 0.5 % formic acid. In the case of the lipophilic substances, the pyrethroid flumethrin is formulated as a strip for hanging between two frames or for use as a gate at the bee-hive entrance, the triazapentadiene Amitraz as a strip for hanging between two frames and the essential oil thymol in mono preparation as a strip to evaporate as well as a gel for evaporation and for absorption and in combination with camphor, eucalyptus oil and levomenthol als strip to evaporate. These veterinary medicinal products allow to fight Varroa mites in brood-free nucleus colonies, natural and artificial swarms in spring and summer, and in production as well as nucleus colonies in spring, late summer and late autumn. Therefore, the medical supply for the control of varroosis in Germany can be considered good.

Keywords:
drugs for animals, honeybee, Varroa destructor

Downloadartikel

Kostenloser Download

Klicken Sie hier, wenn Sie den Artikel BMTW_OA_18009_Emmerich (7.22 MB) als PDF herunterladen wollen.

Weitere Informationen zum Beitrag

© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG